Der amerikanische GM Hikaru Nakamura ist der Mann der ersten zwei Runden der KZCC 2017. Gegen den Russen Grigoryi Oparin erzielte er seinen zweiten Sieg in Folge und übernahm die alleinige Führung im Klassement. Zweiter ist Vladimir Kramnik, der eine gewonnene Stellung gegen Ian Nepomniachtchi erreichte und fast nach Belieben hätte gewinnen können. In einem Endspiel mit einer Mehrfigur für zwei Bauern erlaubte er aber seinem Gegner zu viel Aktivität und zwei verbundene Freibauern am Damenflügel, zwei Bauern, die sich dem Umwandlungsfeld bedrohlich näherten. Um diese Bauern zu stoppen gab Kramnik seine Figur zurück und willigte wenig später in ein Remis ein.

Der zweite Sieg der Runde verbuchte Anand gegen den Schweizer Yannick Pelletier. Pelletier wählte eine eher passive Variante der Französischen Verteidigung, welche ihm das Läuferpaar sicherte. Dabei verlor er aber viel Zeit welche Anand nutzte, um Druck auf den schwarzen Königsflügel aufzubauen. Pelletier versuchte die weisse Bauernwalze mit einem frühen ...h5 zu stoppen – aber Anand tauschte ihn ab, behielt dabei seinerseits seinen h-Bauern und stiess ihn bis auf die 7. Reihe vor, von wo er die schwarze Stellung erheblich beeinträchtigte. Nach einigen Ungenauigkeiten von Schwarz konnte Anand den d5-Bauer gewinnen, öffnete Linien um den schwarzen König zu bedrohen und drang mit seiner Dame in die gegnerische Stellung ein, was das Ende bedeutete.

Die einzig ruhige Partie war diejenige zwischen Svidler und Gelfand. Ein seltener Zug Svidlers in der Englischen Eröffnung (7. Sg5) schien zuerst aktives Spiel zu verheissen, aber Gelfand verteidigte sich umsichtig und erspielte sich Gegenchancen indem er auf Svidlers Bauernschwächen spielte. Nach einigen weiteren Zügen kam es zum Remis durch Zugwiederholung.

Ergebnisse

Round 2 - 14 April

Weiss SchwarzRes.
Viswanathan Anand-Yannick Pelletier2:0
Grigoriy Oparin-Hikaru Nakamura0:2
Peter Svidler-Boris Gelfand1:1
Vladimir Kramnik-Ian Nepomniachtchi1:1

Classical nach Runde 2

RkNameELOPtsSB
1.Hikaru Nakamura (USA)279310.029.50
2.Ian Nepomniachtchi (RUS)275110.028.00
3.Viswanathan Anand (IND)27869.024.00
4.Vladimir Kramnik (RUS)28118.028.50
5.Peter Svidler (RUS)27478.026.00
6.Boris Gelfand (ISR)27245.012.50
7.Yannick Pelletier (SUI)25413.09.50
8.Grigoryi Oparin (RUS)26042.08.00

Partien:

FaLang translation system by Faboba